Nach oben

Außerordentlicher Gewerkschaftstag der komba nrw

Zum außerordentlichen Gewerkschaftstag in Mönchengladbach wurden aus dem Kreisverband Euskirchen drei Stimmberechtigten delegiert: (von links) Katja Harrus-Martinke, Ingo Bings und Alexandra Pesch. Die Delegierten bestimmten mit diversen Entschließungen den künftigen Gewerkschaftskurs sowie den Kurs zu Themen wie Kommunalfinanzen, Gesundheitswesen als Daseinsvorsorge, Chancen und Risiken mobilen Arbeitens sowie mehr Respekt, Nachhaltigkeit und Diversität.

Nach oben

Nachrichten von der komba gewerkschaft nrw

Bild: © Gina Sanders / fotolia.com
Bild: © Gina Sanders / fotolia.com

Gesundheitswesen: Patientenwohl rückt in Ferne

Sowohl in der Kranken- als auch in der Altenpflege steht das Gesundheitswesen schon lange vor großen Problemen. Aufgrund des Älterwerdens der Gesellschaft nimmt die Krankenhaus- und Pflegewahrscheinlichkeit in den...Mehr

Situation der Beschäftigten im Bereich der Kranken- und Altenpflege in NRW: STOP - es reicht, es ist bereits zu viel! (Bild: © Peter Smola / pixelio.de)
Situation der Beschäftigten im Bereich der Kranken- und Altenpflege in NRW: STOP - es reicht, es ist bereits zu viel! (Bild: © Peter Smola / pixelio.de)

Pflegesituation in NRW: WDR berichtet

Die Probleme der Beschäftigten im Bereich der Kranken- und Altenpflege sind vielfältig: Akuter Personalmangel, gestiegene Arbeitsanforderungen und mangelnde Wertschätzung gehören laut komba gewerkschaft nrw dazu. Der...Mehr

Nach oben
Kontakt

Vorsitzender
Ingo Bings
Friedhofsweg 15
53949 Blankenheim
Tel: 02251/14 30 0
E-Mail: info(at)komba-euskirchen.de

Geschäftsstelle
Rita Schneidereit
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen
Tel: 02251/15 30 9
E-Mail: geschaeftsstelle(at)komba-euskirchen.de

Nach oben
Nach oben
Mitglied werden

Mitglied werden

Nach oben